Title

Im Schatten der Sehnsucht nach Freiheit-- Argentinische Geschichten

Roles

Translator: Utz Rachowski
Translator: Michael Ritterson

Document Type

Book

Publication Date

2017

Department

Spanish

Language

German

Abstract

Nach dem Frühstück am 24. März des Jahres 1976 ging ich los wie an jedem Tag in Richtung Bushaltestelle und wartete auf den Bus, der mich zur Schule bringen sollte. Ich erinnere mich, es war ziemlich kühl und ein bisschen neblig. Üblicherweise war der öffentliche Nahverkehr regelmäßig und pünktlich, auch wenn ich den ersten Bus verpassen würde, der nächste käme in zehn Minuten. Immer nahm ich den Siebenuhrfünfzehner. Als ich zur Haltestelle kam, war Roberto, einer meiner Klassenkameraden, schon dort und ein anderer kam kurz darauf hinzu. Wie gewöhnlich redeten wir miteinander, ohne jetzt zu bemerken, dass sich die Abfahrtszeit näherte und verstrich. Der Bus kam nicht. Auch der nächste, der für 7 Uhr 26 erwartete, zeigte sich nicht und Viertel vor Acht beschlossen wir, nach Hause zu gehen. Ich war froh, es würde einen freien Tag geben gleich in der ersten Zeit meines Anfangsjahres im Gymnasium. Kein schlechter Beginn des neuen Schuljahres, kein schlechter Start in meine neue Lebensphase.

Comments

For more information on the published version, visit Weltbild's Website.

Full text currently unavailable.

COinS